Liv Eiken, Autorin

Hey,

mein Name ist Liv Eiken.

Liv bedeutet "Leben", was sich in meinen Romanen widerspiegelt, denn sie sprühen vor Lebendigkeit.

Ich wurde im Dezember 1969 in Bonn geboren und verbrachte meine Kindheit auf der schwäbischen Alb, wo ich heute, nach einigen Umwegen durch ganz Deutschland  mit meinen Lieblingsmenschen, meinem Mann und meinen drei Kindern lebe.

Schreiben gehört zu meinem Alltag wie Essen und Trinken.

Im "zweiten" Leben bin ich Sozialpädagogin und Systemikerin mit einer Praxis für Familien- und Paarberatung, habe ein Faible für Reisen, gutes Essen und liebe es, in der Natur herumzuwandern.

Natürlich nicht ohne meine Hündin Sarah, die ich euch später vorstellen werde.

Mein Motto: Folge deinem Herzen!

Viel Spaß beim Lesen!